Samstagabend 18:00 Uhr am 24.06.2017 war die Langewiesener Kirchgemeinde Gastgeber

für den ökomenischen Festgottesdienst. Gottesdienstbesucher kamen aus der gesamten Region.

Sebastian Kühn formierte einen Chor aus mehreren kleinen Kirchenchören. Pfarrer Flemming aus Ilmenau predigte und führte die Taufzeremonie des Johannes des Täufers durch.

Im Kirchgarten gab es gute Gespräche zwischen den Konfessionen, einen kleinen Imbiss und ein kleines „Johannesfeuer“.