Ein außergewöhnliches Konzert

erlebten etwa 50 Besucher am Abend des 07. September 2019 in unserer Liebfrauenkirche. Aus Kalifornien / USA kam Franklin Lei zu uns nach Langewiesen und brachte uns Musik aus der Barockzeit auf seiner Barocklaute zu Gehör.

Ein herzliches Dankeschön für die Vermittlung des Konzertes an das Ehepaar Frey aus Dornheim.

Es war ein Konzert der leisen Töne - ein Genuss eine Stunde lang die Lautenklänge in ihrer ganzen Vielfalt aufzunehmen. Am Ende des Konzertes gab uns Franklin Lei einen Einblick in die Geschichte seines Instrumentes. Franklin Lei spielte auf einer 11-chorigen französischen Barocklaute mit 20 Saiten (2x9 Doppelseiten und 2 Einzelsaiten).

Vielen Dank allen Besuchern für die Spende am Ausgang in Höhe von 270,- €. Eine Hälfte bekam Franklin Lei für seinen Auftritt und die andere Hälfte ist für die Sanierung der Orgel in der Liebfrauenkirche bestimmt.